Gib mir Sönne

Ich liebe alle Sorten von Wetter. Ich finde Schnee im Winter einfach perfekt weil ich mag wie rot Backen werden. Herbst ist gut wegen Jacken anzuziehen; es ist besser als Wintermantel anzuziehen weil dann kannst du nicht so gut laufen oder füt mich, atmen (ein Wintermantel von mir ist voll eng). Frühling ist gut weil es gibt neuen baby Tieren- Häsen und Vögelchen. Herbst und Frühling sind am besten für joggen weil man kann schitchen/layers anziehen oder ausziehen, wie man will.

Aber Sommer wurde für Amber gemacht- wenig Kleidung anzuziehen, die Haut braun zu werden, Urlaub zu machen….es ist einfach Partyzeit. Oder es war einmal für mich gemacht- heutzutage mach ich wenig Party weil ich trinke nicht mehr so viel und ich mag früh ins Bett zu gehen.

Vielleicht lieb ich nur die Sönne zu sehen, auf meine Ärme zu kriegen. Mein Haut wird braun. Meine Haare wirs goldenene. Alle Leute haben gute Laune. Es gibt keine Schule.

Aber irgendwann gibts genug davon. Das ist mir heute passiert. Es war ungefahr 96+ Fahrenheit- so 30 Celsius oder so- und da habe ich gedacht, ok genug davon- ich will mal ein Sweatshirt anziehen, ich will Höse anziehen ohne dass die an meine Beine kleben und ich will gutes comfort Essen kochen, d.h. Stew oder Lasagna oder sonstwas im Crockpot kochen.

Im Sommer geht sowas nicht weil es ist zu heiß um so was zu essen.

Aber im Sommer gibts Eis. Mein lieblings. Davon hab ich auch genug davon aber nur weil ich abnehmen will.

Also, komm Herbst, komm schnell vorbei!!!

Bitte.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s